Ausländerhass - der Fall Noel MARTIN

Gejagt von mehreren Jugendlichen im Auto und dabei an einen Baum gerast. Jetzt für den Rest seines Lebens gelähmt: Noel MARTIN, der beim Wiederaufbau der Ex-DDR gearbeitet hatte 


Warum Noel MARTIN nicht weiterleben wollte

Von oben bis unten gelähmt - für den Rest des Lebens. Die Täter: Jugendliche, die - vorübergehend - ins Gefängnis mussten. Gerechtigkeit? "Die überlasse ich Gott", sagt Noel MARTIN: "Eines Tages kommt deren Tochter oder Enkeltochter oder Urenkelin mit einem farbigen Menschen nach Hause und sagen: 'Das ist der Mensch, den ich liebe - und du bist zu alt, um etwas dagegen zu tun'."

weiterlesen

Die taz-Reportage über Noel MARTIN

Der Chinese Yuk Wan Lee und sein Tellerwäscher Benjamin aus Ghana sehnen den Winter herbei. "Wenn es kalt ist, ist es ruhig in Mahlow", sagen sie. Steigen die Temperaturen, dann haben sie nicht nur ein ungutes Gefühl. Dann haben sie Angst.

weiterlesen

Noel MARTIN: Chronologie aller Ereignisse

Der Vorfall von Anfang an. Und was seither alles (nicht) geschehen ist.

weiterlesen

Der panorama-Filmbericht über den Fall Noel MARTIN - 10 Jahre nach dem Vorfall

10 Jahre danach, 2006, hat die panorama-Redaktion des NDR den Fall des Noel MARTIN, den die taz publik gemacht hatte, erneut aufgegriffen

weiterlesen

Der Fall Noel MARTIN in einer Hörfunk-Reportage des rbb

Die Hörfunkreportage von Boris HERMEL, rbb, der den Fall von Noel MARTIN über 10 Jahre begleitet hat, wurde mit dem Preis "Der lange Atem" ausgezeichnet

weiterlesen