Die beiden panorama-Berichte von 2005 und 2007

 

Schlampig und ungerecht - Klagewelle gegen Hartz IV

panorama , 17.11.2005
von Stefan BUCHEN, Christiane JUSTUS

Seit der Einführung von Hartz IV müssen die Sozialgerichte Überstunden schieben. Schlampige Gesetzestexte und überfordertes Personal: Zehntausende Bescheide der Bundesagentur für Arbeit sind falsch. Zu Lasten der Hartz-IV-Empfänger. Weniger Geld, als ihnen zusteht, eine angeblich zu große Wohnung, falsch angerechnetes Vermögen. Viele Hartz-IV-Empfänger lassen sich das nicht gefallen und haben Klage eingereicht. Und sie bekommen meistens Recht. Der Bericht von panorama lässt Arbeitslose und ihre Anwälte zu Wort kommen. Dabei wird die Absurdität von bestimmten Gesetzesformulierungen und dem daraus resultierenden Vorgehen der Ämter erschreckend deutlich.

Hier geht es zum panorama-Beitrag vom November 2005

 

Chaos im Jobcenter: Gefrustete Mitarbeiter, wütende Mitarbeiter

panorama , 06.12.2007
von Tamara ANTHONY, Bettina SCHÖN, Volker STEINHOFF

Das Chaos bei den Jobcentern ist allgegenwärtig: Falsche Bescheide, Zahlungsverzögerungen, Computerprobleme und Personalmangel. Die eigentliche Aufgabe der Arbeitsvermittlung kann nicht mehr wahrgenommen werden, was zu erstaunlichen Maßnahmen führt. Der Bericht von panorama zeigt die Erklärungsversuche von Arbeitsminister Olaf SCHOLZ und lässt betroffene Arbeitslose sowie Mitarbeiter der ARGE zu Wort kommen. Dabei wird deutlich, dass ein erheblicher Handlungsbedarf zur Verbesserung des gesamten Systems notwendig ist.


Hier geht es zum panorama-Beitrag vom Dezember 2007

legalporn4k.com