Gutachter - Schlechtachter

Justiz soll eigentlich für 'Gerechtigkeit' stehen. Tatsächlich gibt es vor Gericht (nur) ein "Urteil". Eines "im Namen des Volkes". Zutreffender wäre sicherlich "im Namen der Justiz". Aber das wäre ein anderes Thema.

Und doch hat es mit den folgenden Überlegungen zu tun, weil der Anspruch der Justiz schon jener ist, dass zumindest Fairness walten soll, unabhängig davon, was als "Urteil" dabei herauskommt. Also ein prozessualer Ablauf, der die Interessen aller Beteiligter gleichermaßen berücksichtigen soll. Geschieht das nicht, dann hat dies Auswirkungen auf ein "Urteil".

Eine solche Situation lässt sich oft beobachten, wenn sogenannte Sachverständige eingeschaltet werden (müssen). Dann, wenn es um einzelne sachliche/fachliche Fragen geht, mit denen Richter überfordert sind. Man nennt diese Experten auch "Gutachter".

Wenn die Richter das, was ein Gutachter zu Papier bringt, nicht wirklich nachvollziehen (können oder wollen), dann hat ein "Gutachter" viel Einfluss auf ein Urteil. Deswegen bezeichnet man "Gutachter" manchmal auch als "heimliche Richter". Intendiert ist das vom Gesetzgeber so nie gewesen. Aber es hat sich so entwickelt.

Wir wollen in diesem Kontext Fehlentwicklungen, systemische Konstruktionsfehler und Pannen im Gutachterwesen aufzeigen. Und derer gibt es offenbar viele. Wir hätten uns das so nie vorstellen können. Und deswegen nutzen wir auch den Begriff "Schlechtachter".

Weil wir das für absolut veränderungsbedürftig halten, beschäftigen wir uns genau hiermit. In den einzelnen Texten finden Sie weitere Informationen. Sie können alles direkt aufrufen und verlinken unter www.ansTageslicht.de/Gutachter.


Lesen Sie diesen Text zuerst!

Hier beschreiben wir a) das grundsätzliche Problem und b) was wir dazu anbieten: potenzielle Lösungen

weiterlesen

Gutachter und Experten: Anerkannte, Selbsternannte und Verkannte

Um einen Gutachter besser einschätzen zu können, gibt es mehrere Kriterien, die hier in einem Katalog zusammengefasst sind. Und zwar hinsichtlich der relevanten Informationen, auf die es ankommt.

weiterlesen

Gutachter als Schlechtachter

Hier haben wir Beispiele gelistet und in wenigen Sätzen skizziert, die Sie dann - ausführlich dargestellt - in einem der über 20 Themenfelder auf ansTageslicht.de finden

weiterlesen

Gutachterwesen: Arbeits- und Dienstunfälle, Berufskrankheiten, Gesetzliche Unfallversicherung.

In diesem Kontext spielen Gutachter eine ganz besondere Rolle: die meisten sind eingebunden in das Schattenreich der Gesetzlichen Unfallversicherung

weiterlesen