https://casinor.com/sv/casino-utan-svensk-licens/ - casino utan svensk licens
Der Fall Kevin - tot im Kühlschrank - anstageslicht.de

Der Fall Kevin - tot im Kühlschrank

Nur 1 Beispiel. Von dem, was immer wieder geschieht.


Das Drama "Kevin" im Überblick

Als Vertreter des Jugendamts versuchten, Kevin aus den familiären Banden zu befreien, lag Kevin bereits tot im Kühlschrank...

weiterlesen

Kevin - eine ausführliche Rekonstruktion

von Anfang. Und wie es dazu kommen konnte

weiterlesen


ABC der (Nicht-)Akteure im Fall "Kevin"

In die Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik wird Bernd K. nach dem Tod von Sandra K. eingeliefert. Für die Umsetzung der Jugendhilfe trägt das Amt für Soziale Dienste die Verantwortung. Es fungiert zusätzlich als Jugendamt...

weiterlesen

Die Verantwortlichkeiten im Fall "Kevin"

Der 389seitige „Bericht des Untersuchungsausschusses zu Aufklärung von mutmaßlichen Vernachlässigungen der Amtsvormundschaft und Kindswohlsicherung hat ergeben, dass der Tod von Kevin durch das Fehlverhalten mehrerer Verantwortlicher...

weiterlesen

Jugendämter: Aufgaben + Pflichten

Angesichts der sich häufenden Fälle von Kindesverwahrlosung und Kindestötung fragt man sich, was eigentlich die Aufgaben eines Jugendamtes sind und wie diese wahrgenommen werden. Betrachtet man einzelne Fälle wie beispielsweise den des toten Kevin...

weiterlesen

Der panorama - Bericht

der auf die Schnelle entstanden war

weiterlesen

Wie der TV-Bericht auf die Schnelle entstand

Im Fall Kevin fand keine „klassische“ journalistische Recherche statt. Erst als am Dienstag, den 10. Oktober 2006 - zwei Tage vor der panorama-Sendung - die Nachricht über den zu Tode gekommenen Jungen bekannt wurde, entschied man sich kurzfristig, dieses traurige Thema aufzugreifen

weiterlesen