https://casinor.com/sv/casino-utan-svensk-licens/ - casino utan svensk licens
Kein Unterricht, zweifelhafte Zahlen – Erhebung einer Misere - anstageslicht.de

Kein Unterricht, zweifelhafte Zahlen - Erhebung einer Misere

Mehrere Redakteure und Mitarbeiter der "Stuttgarter Zeitung" und der "Stuttgarter Nachrichten", die in ein- und demselben Verlag erscheinen, bekamen im Jahr 2020 einen (zweiten) Wächterpreis der Tagespresse: für eine Serie über das Thema des Unterrichtsausfalls.

Das Thema wurde in umfangreichen Datenrecherchen eines neunköpfigen Teams und einer Umfrage an den weiterführenden Schulen in Stuttgart aufbereitet und dann in einer zwölfteiligen Folge von Artikeln, Interviews und Berichten von allen Seiten beleuchtet. Ein bislang von Politik und Verwaltung eher stiefmütterlich behandeltes Problem wurde damit in den Brennpunkt öffentlicher Aufmerksamkeit gerückt.


Chronologie des Problems und der Recherchen zum (ständigen) Unterrichtsausfall

Das Thema Unterrichtsausfall beschäftigt die Gesellschaft seit Jahrzehnten. Die Stuttgarter Zeitung setzt ein mit ihrer Datenerhebung ein Zeichen. Doch sie sind nicht die Ersten, die sich mit dem Thema auseinander setzen. Alles Wissenswerte hier:

weiterlesen

Porträt

2018 veröffentlichte die Stuttgarter Zeitung eine Serie zum Unterrichtsausfall in Baden-Württemberg. Detaillierte Zahlen von Seiten der Behörden fehlten, weshalb die Redaktion selbst aktiv wurde. Stellvertretend für das Team erzählt Jan-Georg Plavec über die Recherchearbeit, Schwierigkeiten und behördliche Missstände, die aufgedeckt wurden.

weiterlesen

Die Veröffentlichungen zum Unterrichtsausfall der Stuttgarter Zeitung

Über Monate hinweg hat die Readaktion der Stuttgarter Zeitung an einer Datenerhebung zum Thema Unterrichtsausfall gearbeitet.Dabei haben sie das Thema aus diversen Blickwinkeln beleuchtet und wurden damit von der Jury mit dem zweiten Platz des Wächterpreises ausgezeichnet. Die gesamte Serie finden sie hier:

weiterlesen