Nix wie weg - Reisen mit e.on & Co

Was lange selbstverständlich war, wurde plötzlich als Bestechung wahrgenommen. Und hatte die Rechtsprechung verändert - ausgelöst durch die Berichterstattung einer Einmann-Lokalredaktion, in der Ekkehard RÜGER recherchierte und schrieb 


Reisen mit e.on - ein Überblick über die ganze Geschichte

Das hätte sich Redakteur Ekkehard RÜGER aus der Einmann-Lokalredaktion des Bergischen Volksboten (Westdeutsche Zeitung) nicht träumen lassen, dass sein (erster) Artikel"Wochenendtrip auf die Förderinsel" Durchsuchungen in vielen großen Energieunternehmen auslösen und die Rechtsprechung in Sachen Korruption beeinflussen würde: Wer ist "Amtsträger" und wer nicht? Wer ist daher bestechlich und wer nicht?

weiterlesen

Kleine Chronologie einer Enthüllung um "e.on" und ihre Folgen

Was zwischen einem Mittagessen des Redakteurs Ekkehard RÜGER im April 2005 bis Anfang 2012 geschah und wie ein erster Bericht einer kleinen Zeitung bundesweite Durchsuch-ungen auslöste, die in Sachen Bestechung und Korruption einen Wandel bewirkten, finden Sie hier.

weiterlesen

So begann die Geschichte um e.on

Burscheid ist klein. Gut 19.000 Einwohner leben in der bergischen Stadt mit Blick auf Leverkusen. Klein ist seit jeher auch die Lokalredaktion der Westdeutschen Zeitung , die hier noch Bergischer Volksbote heißt. Denkbar klein: Es gibt einen Redakteur, einen Volontär, keine Sekretärin. Zeit für intensive Recherche, überall ein kostbares Gut, ist hier eine Rarität.

weiterlesen

Warum zwei Amtsträger nicht mit e.on gefahren sind

Reisen nach Barcelona, St. Petersburg, Brügge oder auf eine Ölplattform nach Norwegen. Alles von Energiekonzernen finanziert, angenommen von Aufsichtsratsmitgliedern verschiedener Stadtwerke und wohl schon seit Jahren gang und gäbe. Schwer vorzustellen, dass bei dieser eingefahrenen „Routine“ ein solch verlockendes Angebot abgelehnt wird. Doch dies ist tatsächlich geschehen.

weiterlesen

E.ON - Kleine Unternehmensgeschichte

"E.ON" bzw. das kleingeschriebene Label (siehe Bild) - das ist der größte private Energieversorger Deutschlands– ein Konzern mit über 90 Milliarden Euro Jahresumsatz und rund 85.000 Mitarbeitern (Stand 2011). Ein Firmenname, der sich mittels berühmter TV-Stars (Götz GEORGE, Veronica FERRES) und als Trikotsponsor (Borussia Dortmund) ins Gedächtnis der Menschen gebrannt hat. E.ON, ein Unternehmen, das eigentlich erst sieben Jahre alt ist.

weiterlesen

Korruption – (kleine) Geschichte der Bestechung

Kriminelle Akte, z.B. Raub oder Diebstahl werden in der Regel bestraft: Diejenigen, die Opfer sind, erstatten Anzeige. Daraufhin wird die Polizei oder die Staatsanwaltschaft aktiv, es kommt zum Prozess und Täter müssen – neben ihrer Strafe – Wiedergutmachung leisten (sofern das geht).

weiterlesen

Westdeutsche Zeitung / Bergischer Volksbote

Die Westdeutsche Zeitung - nicht zu verwechseln mit der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung - hat ihren verlegerischen Sitz in Düsseldorf (Verlag W. Girardet) , erscheint in einer Auflage von rund 140.000 Exemplaren, verteilt auf 17 Regionalausgaben im Raum Düsseldorf, Krefeld und Wuppertal.

weiterlesen
legalporn4k.com