https://casinor.com/sv/casino-utan-svensk-licens/ - casino utan svensk licens
Altenpflege: Brigitte HEINISCH in Berlin schlägt Alarm - anstageslicht.de

Altenpflege: Brigitte HEINISCH schlägt Alarm

Sie wollte die menschenunwürdigen Zustände beim "Gesundheitskonzern" Vivantes in Berlin nicht akzeptieren. Folge: Sie wurde gekündigt. Auch das sollte sie nicht akzeptieren. Und erreichte im Juli 2011 beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte ein wegweisendes Urteil.


Heinisch mit Akten

Die Geschichte von Brigitte HEINISCH im Überblick

Wer ins Altersheim - bzw. Pflegeheim - muss, ist 'abgemeldet'. Das 'Outsourcing' von pflegebedürftigen Familienmitgliedern ist modern geworden. Die Folge: Die Pflegequalität leidet, Pflegeprotokolle werden manipuliert. Jedenfalls beim Berliner Unternehmen "Vivantes - Netzwerk für Gesundheit GmbH". Brigitte HEINISCH, die 2002 ins Wohnpflegeheim Teichstr. 44 arbeitete, wollte diese Missstände nicht hinnehmen. Und wurde gekündigt. Und gewann letztlich vor dem Menschengerichtshof.

weiterlesen

Chronologie des alltäglichen Pflege-Wahnsinns

Und der lange Weg durch die vielen Gerichtsinstanzen: Arbeitsgerichte, Bundesverfassungsgericht und zum Schluß der Gang zum Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Strassbourg. Die Richter setzten einen Meilenstein.

weiterlesen

Brigitte HEINISCH: zum zweiten Mal vor dem Landesarbeitsgericht in Berlin

Nach mehr als 7 Jahren muss HEINISCH erneut vors Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg. Der Europäische Menschengerichtshof hatte das vorangegangene Urteil wegen Verletzung demokratischer Grundrechte aufgehoben. Der Richter fühlt sich sichtlich unwohl - er muss das Urteil seiner Kollegen korrigieren. Aber ihm kommt zugute: Es kommt es zu einem Vergleich: finanziell. Die Arbeitsjustiz ist damit weitgehend aus dem Schneider.

weiterlesen

Im Gespräch mit Brigitte HEINISCH: ein Interview

Sie berichtet vom Mobbing und Bossing. Und darüber, ob sie so etwas wieder machen würde, wenn es notwendig wäre. Und sie spricht über das Buch, das sie geschrieben hat.

weiterlesen

Ein anderer Fall: Petra RICHERS in Bayern

Was Brigitte HEINISCH in Berlin erlebte, hat ein Pendant in Bayern: Petra RICHERS. Ein Gastbeitrag aus der Zeitschrift "message".

weiterlesen

Altenpflege: Was kann man tun? Hilfen + Adressen

Eine Auflistung potenziell relevanter Adressen, wenn es um Altenpflege geht.

weiterlesen