Vitali NOMONOKOV (geb. 23.01.1949, Wladiwostok) - Professor für Strafrecht und Vizepräsident der Russischen Kriminologischen Assoziation ist außerdem Mitglied folgender Organisationen und Institutionen:

  • Russische Wissenschafts-Akademie (RAEN)
  • Redaktions-Kollegium von Jura-Zeitschriften
  • Gesellschaftsrat bei der Polizei in Primorje
  • Wissenschaftlicher Rat bei der russ. Drogenbekämpfungsbehörde in Primorje

Ein paar Stationen aus dem Lebenslauf von V. NOMONOKOW:

  • 1991  - Doktorarbeit zum Thema "Kriminelles Verhalten: Mechanismus der Determination, Uhrsachen, Verantwortlichkeit"
  • seit 1997  - Leitung des Zentrums für Erforschung von organisierter Kriminalität am Juristischen Institut DWGU, das durch Zuschüsse vom US-Justizministerium finanziert wird: TraCCC - Terrorism, Transnational Crime and Corruption Center - Hauptquartier: George Mason University, Washington D.C.
  • 1999 - Ehrung mit dem russischen Bildungs-Abzeichen
  • seit 1996 - stellvertretender Direktor des Juristischen Instituts (DWGU)
  • Autor von mehr als 220 wissenschaftlichen Arbeiten und Lehrbüchern auf dem Gebiet Strafrecht und Kriminologie

Hier sind 4 Artikel von Vitali NOMONOKOV auf Deutsch als auch die Originale auf Russisch:


Zum Verbrecher gemacht?

Über den Fall des verhafteten und eingesperrten Oberst Alexander Astafjew, des (ehemalig) zuständigen Abteilungsleiter im Innenministerium zur Bekämpfung der Korruption

weiterlesen

Die Wölfe sind satt und die Schafe haben auch daran ihren Anteil?

Das Interview mit Vitali NOMONOKOV im Kontext einer Konferenz zum Thema "Organisierte Kriminalität und Korruption in Chabarowsk", zu der auch 'Vertreter' der OK eingeladen waren

weiterlesen

Hält man uns für Idioten?

Das Interview über Korruption, das politische System und wie ernst das Problem in Russland 'ganz oben' gesehen und praktiziert wird

weiterlesen

Auftragsrechtsprechung oder "Justiz auf Befehl"?

Neben der Korrumpierung der Justiz besteht das größte Problem der russischen Justiz in der "Kommandojustiz": statt der "Diktatur von Recht und Gesetz" wird Rechtsprechung im Auftrag 'von oben' praktiziert.

weiterlesen

Объявленный преступником?

Опубликовано в издании "Новая газета" 25.03.2005

weiterlesen

И волки сыты, и овцы при деле?

Опубликовано в газете: «Московский комсомолец во Владивостоке». 25 июня 2009

weiterlesen

Нас держат за идиотов? [1]

Опубликовано в газете «Тихоокеанский комсомолец» 20 января 2011 г.

weiterlesen

Заказное правосудие или "Законность по приказу"?

Опубликовано: Новая газета во Владивостоке - 15.10.2009; Арсеньевские вести - 04.11.2009.

weiterlesen